StartEventsMusicWohnenForumGewinnenNewsletterAnmelden

 
   
   
Bars & Kneipen
Burger & Döner
Café & Eis
Restaurants
International
Lieferservices
Bühne & Leinwand
Museen & Galerien
Ausflugstipps & mehr
Sport in Kiel

 

Gartenlokale in Kiel
Catering in Kiel
Für Singles in Kiel
Hochzeit in Kiel
Die neue Kiel App

Sport › DIRTY COAST in Kiel 2018 – Erfahrungsbericht

Sportangebot

DIRTY COAST Hindernislauf Kiel 2018

Der Start in die Hindernislauf-Serie im Norden

Mit dem DIRTY COAST Fun Run in Kiel fiel am 29.04.2018 der sehr gelungene Startschuss für die Serie von drei Hindernisläufen in Norddeutschland. Rund um das Gelände des CAU Sportforums und das Nordmarksportfelds ging es auf einem 5 km Rundkurs über 15+ Hindernisse.

Wie hier bereits berichtet, haben sich die Veranstalter von DIRTY COAST und FUN RUN in diesem Jahr zusammengetan um drei Hindernisläufe in Kiel, Lübeck und Sellin auszurichten – eine gute Entscheidung, die das Beste aus beiden Events bündeln konnte. Los ging es am 29.04. in Kiel bei bestem Laufwetter. Nach dem Start am Uni Sportforum führte der 5 km Rundkurs zunächst über das Gelände des Kieler Renn- und Reitvereins, anschließend auf den Norder und von da aus wieder zurück auf das CAU Sportforum.

Hindernislauf Kiel - Dirty Coast FUN RUN Küstenwand

DIRTY COAST 2018 in Kiel: Die Hindernisse

Insgesamt waren die Hindernisse des DIRTY COAST Fun Runs abwechslungsreich und allesamt stabil und sicher gebaut. Meine Hightlights beim Hindernislauf in Kiel waren dabei die Hangeley, bei der man sich von Ring zu Ring bzw. Seil zu Seil über ein Becken aus Schaumstoff schwingen musste, die 2,40 m hohe Holzwand, die es zu überwinden galt, das Wasserbecken, in dem man unter Bauzäunen hindurch tauchen musste und natürlich das Schwimmen und die abschließende Küstenwand.

Hindernislauf Kiel- Dirty Coast Fun Run Container

DIRTY COAST 2018 in Kiel: Die Organisation

Die Verlegung des Starts vom Norder zum CAU Sportforum war aus meiner Sicht eine sehr gute Entscheidung: ausreichend Parkplätze, Umkleidemöglichkeiten mit Spinds und eine warme Dusche nach dem Lauf – besser geht es nicht! Die Startzeit konnte man sich bei der Anmeldung des Laufs selbst aussuchen. Ich war froh, in einem der früheren Felder zu starten, wo die Hindernisse noch nicht so matschig und nass waren.

Hindernislauf Kiel - Dirty Coast Fund Run Hangeley

DIRTY COAST Hindernisläufe in Lübeck und Sellin

Nach dem gelungenen Auftakt in Kiel freue ich mich schon auf meinen nächsten Start in Sellin. In Lübeck wird es zunächst matschig, auf Rügen lauten die Herausforderungen neben den Hindernissen dann Strand und Steilküste.

Hier könnt ihr Tickets für die DIRTY COAST Hindernisläufe online kaufen

Hindernislauf Kiel - Dirty Coast Fund Run Küstenwand

Hindernislauf mit Zeiterfassung: Ja oder Nein?

Durchaus unterschiedlicher Meinung kann man wohl beim Thema Zeiterfassung sein: Eine Zeitnahme wie auch eine Medaille gab es aus Kostengründen (?) nur bei den Distanzen ab 10 km. Wie es bei vielen Laufevents der Fall ist, hatte man dadurch auch hier wieder den Eindruck, dass die Kurzdistanz ein wenig belächelt wird. Was schade ist, bietet sie doch Jedermann die Möglichkeit, an einem Hindernislauf teilzunehmen. Meiner Meinung nach ist eine Zeiterfassung bei Hindernisläufen in dem Moment aber ohnehin sinnlos, wenn man Hindernisse ohne Nachteile auslassen oder nicht schaffen darf und es im Rennverlauf hin und wieder zu Staus an den Hindernissen kommt. Von daher ist es für mich vollkommen in Ordnung, wenn es beim Dirty Coast keine Zeitmessung gibt.

Autorin

Jessica Grote - kielometer Sport

Jessica

Ich bin Jessica und betreibe seit vielen Jahren Kickboxen, gehe laufen und ins Fitnessstudio. Für kielometer teste ich interessante Sportangebot und Sportevents in Kiel. Hast du einen Tipp, was ich unbedingt mal ausprobieren muss? Dann schreib mir einfach eine Nachricht!

Nachricht senden ›