StartEventsMusicWohnenForumGewinnenNewsletterAnmelden

 
   
   
Bars & Kneipen
Burger & Döner
Café & Eis
Restaurants
International
Lieferservices
Bühne & Leinwand
Museen & Galerien
Ausflugstipps & mehr
Sport in Kiel

 

Gartenlokale in Kiel
Catering in Kiel
Für Singles in Kiel
Hochzeit in Kiel
Die neue Kiel App

"Küstengold" - der neue Kiel Krimi von Kurt Geisler

 

kielometer.deWillkommen im mörderischen Norden!

Im neuen Geisler-Krimi 'Küstengold' geht es um Geld. Viel Geld. Und Schnaps. Und neue Freundschaften. Aber auch um Jenny Muschelfang.

Der Krimi Küstengold schließt nahtlos an den Vorgänger "Friesenschnee" an, wenngleich die Handlung in St. Peter-Ording beginnt. Dann geht es in Rendsburg, Laboe, Neumünster, Kiel, Brokdorf und im Hamburger Schanzenviertel weiter.

Auch Küstengold ist nicht der neue Jenny-Muschelfang-Roman. Weiterhin ermitteln mehr oder weniger verlässlich Stuhr und Olli im Auftrag von Kommissar Hansen in Geislers Krimis, und viele andere vertraute Spielfiguren werden wieder auftreten. Der Kollege Fingerloos von der Spurensicherung, Polizeidirektor Magnussen, aber auch der kauzige Oberamtsrat Dreesen. Zudem schürt Petra Bester von der Kieler Rundschau wieder einmal mächtig das Feuer, und dahinter lauert wie immer der unverzichtbare Büroleiter Zeise.

Geislers vorherige Krimis muss man nicht unbedingt vorher gelesen haben, obwohl die dort gesponnene Beziehung zwischen Jenny Muschelfang und Helge Stuhr mehr als turbulent weitergeht.

Kurt Geisler "Küstengold" Kriminalroman
309 Seiten | 12 x 20 cm
Erschienen: Juli 2012 | Paperback | ISBN 978-3-8392-1309-4
11,90 €

"Küstengold" ist beim Gmeiner Verlag zu beziehen

 

 

Anrede

 

Vorname, Name

 

E-Mail-Adresse

 

Telefon

 
 

Sicherheit

Bitte geben Sie hier die folgende Zeichenfolge ohne Leerzeichen ein. Groß-/Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.

 
 

Ich möchte den kielometer Newsletter abonnieren.


Über kielometer | Impressum | Datenschutz | Disclaimer | Kontakt | Mediadaten

kielometer bei Facebook

Nähcafe Kiel - Neu in Kiel